Haut

HauterkrankungenRosazea

Anzeige

Optimale Pflege für zu Rosazea neigende Haut

In Deutschland leiden rund zehn Millionen Menschen an der chronischen Hauterkrankung Rosazea, damit hat sie den Status einer Volkskrankheit. Was Rosazea ist und wie man sie am besten behandelt, erklärt Dermatologin Dr. Elena Pardo.

Frau Dr. Pardo, was versteht man unter Rosazea?

Bei Rosazea handelt es sich um eine chronisch-entzündliche Hauterkrankung, bei der die Blutgefäße betroffen sind. Rosazea zeigt sich in unterschiedlichen Stadien oft durch Rötungen der Wangen und der Nase. Nicht nur die störenden Äderchen, sondern auch rote Punkte und Papeln sowie Strukturverdickungen an Nase, Kinn oder STirn gehören zu ihrem Erscheinungsbild.

Wieviele der Patientinnen und Patienten in Ihrer Praxis sind davon betroffen? Ist es auch eine Frage von Alter und Geschlecht?

In unserer Praxis wird die Rosazea sehr häufig behandelt. Sie tritt erst ab dem 30. Lebensjahr auf, nimmt allerdings bei Frauen und Männern einen unterschiedlichen Verlauf. Während Frauen häufig früher an Rosazea erkranken, leiden Männer meistens später daran, aber dafür an den ausgeprägteren Symptomen. Bei Ihnen kommt es deutlich häufiger als bei Frauen zu dem wohl prägnantesten Symptom: der knollenartigen Hautverdickung an der Nase. Zudem kann es bei beiden Geschlechtern zu einer Augenbeteiligung bei Rosazea kommen, welche unbedingt behandelt und nicht übersehen werden sollte.

Welche Faktoren beeinflussen die Erkrankung?

Es gibt eine Vielzahl von Triggerfaktoren, die häufig mit dem Lebenswandel der Patienten zusammenhängen. Hierzu gehört z.B.: hoher Blutdruck, sportliche Betätigung, psychischer Stress, Sonneneinstrahlung, scharf gewürzte Speisen, heiße Getränke sowie Alkohol. Aber auch eine Vermehrung von Haarbalgmilben in der Haut kann die Rosazea verschlechtern. Allgemein sind aber die genetische Prädisposition und das Alter maßgeblich.

Wie können Betroffene auf Rosazea Einfluss nehmen?

Sollte ein erhöhter Blutdruck bestehen, sollte dieser vom Arzt eingestellt werden. Der Patient selber kann, insbesondere durch die Verminderung der oben genannten Triggerfaktoren, den Verlauf beeinflussen. Zu reichhaltige oder fettige Pflegeprodukte oder gar Kosmetika mit ätherischen Ölen, sollten nicht angewendet werden. Sonnenschutz dagegen sollte unbedingt appliziert werden. Ich empfehle Sonnenschutzprodukte mit einem Lichtschutzfaktor mit 50, in einer nicht fettenden Grundlage (Gel/leichte Lotion), denn die Rosazea wird durch UV-Einstrahlung verschlechtert.

Wie behandeln Sie in Ihrer Praxis Rosazea?

Es gibt typische Wirkstoffe in Gel- oder Cremeform zur äußerlichen Anwendung. In akuten Phasen der chronischen Erkrankung, oder bei Augenbeteiligung kommen auch Tabletten zur Anwendung.

Gibt es noch weitere Produkte mit denen man die Behandlung unterstützen kann?

Ja, es gibt Pflegeprodukte die den Inhaltsstoff Gluconolacton enthalten. Dieser kann auch gut mit einer medikamentösen Therapie kombiniert werden.

Wie lange sollten diese Produkte angewendet werden?

Generell sind die Verbesserungen durch die jeweiligen Behandlungen nicht sofort zu erwarten, es braucht Geduld. Die Wirkung tritt erst nach einigen Wochen ein, wird allerdings im Laufe von Monaten noch besser. Es handelt sich also nicht um eine kurzfristige, sondern um eine dauerhafte Behandlung dieser chronischen Erkrankung.

Gibt es noch zusätzliche Behandlungsmöglichkeiten?

Natürlich können noch weitere kosmetische Verbesserungen, durch eine Laserbehandlung der auffälligen Gefäße an Wangen und Nase, erlangt werden. Die Anwendung von Peelings, oder, bei den oben genannten Verdickungen von Nase und Kinn, kann auch eine operative Abtragung erfolgen.

Was geben Sie Rosazea Betroffenen mit auf den Weg?

Wünschenswert ist eine optimale Abstimmung zwischen der medizinischen Therapie durch den Hautarzt und der Vermeidung der Triggerfaktoren (z.B. durch ölfreien Sonnenschutz SPF 50 und Pflegeprodukte mit Gluconolacton), durch den Patienten selbst, um den bestmöglichen Krankheitsverlauf zu erwirken. Damit ist die Krankheit gut in den Griff zu bekommen.

Quelle: Derma Enzinger GmbH

 

Artikel teilen

Artikel-Tags

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren

Anzeige
Sonnige Tage, strahlende Haut – Die Essenz des brasilianischen Sommers

Mit seinem ikonischen Duft nach Pistazie & gesalzenem Karamell hat Sol de Janeiro mit dem Bum Bum Franchise Produkte kreiert, welche die Essenz des brasilianischen Sommers perfekt einfangen. Inspiriert von der lebhaften Energie […]

Anzeige
Die Geschichte hinter MORPHODERM® Skin Esthetics – göttlicher Zufall und die Weisheit der alten Griechen

WIE DIE WEISHEIT DER ALTEN GRIECHEN ZU NATÜRLICHER SCHÖNHEIT HELFEN KANN Tiefes türkisblaues Meer, saftig grüne Berge und Täler mit sonnenverwöhnten Olivenhainen, der Duft von wildwachsenden Kräutern und Gewürzen. Eine Kultur, die […]

Anzeige
DOCTOR BABOR – The Cure Cream

Für die beste Version Ihrer Haut Die DOCTOR BABOR The Cure Cream dient als der Allrounder für die Hautpflege. Täglich ist unsere Haut externen Einflüssen ausgesetzt. Sonnenlicht, Luftverschmutzung oder auch […]

Anzeige
Effektive Hautpflege ist Expertensache – Die volle Wirk-Power mit Balea Beauty Expert

Die Pflegeserie Beauty Expert von Balea sorgt, dank konzentrierter und auf die unterschiedlichen Hautbedürfnisse abgestimmter Inhaltsstoffe, für ein reines, gepflegtes Hautbild und ein strahlendes Äußeres. Im Fokus stehen vor allem […]

Anzeige
Das perfekte Sommer Trio ist zurück!

Das perfekte Sommer Trio von Sol de Janeiro ist zurück! Die Sol de Janeiro Body Creams zeigen deine Haut immer von ihrer besten Seite. Besonders im Urlaub, darf die perfekte Hautpflege […]

Anzeige
Schluss mit Pickel-Frust

Pickel können eine Herausforderung sein und die Suche nach den richtigen Produkten zur Bekämpfung entmutigend. Aknederm, Spezialist für unreine Haut,setzt sich seit 1929 mit diesem Problem auseinander. Sie haben bereits […]

Anzeige
Glow Baby, Glow!

Diesen Sommer strahlen wir mit der Sonne um die Wette! In Brasilien wird dem Glow auf der Haut immer besondere Beachtung geschenkt. Die GLOWMOTIONS Glow Body Oils von Sol de Janeiro […]

Anzeige
MURAD – Ultimate protection: Die Pflegeserie für strahlende und geschützte Haut

ENVIRONMENTAL-SHIELD CITY SKIN AGE DEFENSE BROAD SPECTRUM SPF 50 | PA++++ • Schützt vor Schäden durch digitales Blaulicht, UVA, UVB und Umweltverschmutzung • Leichter, 100% mineralischer LSF für alle Hauttypen, […]

IQ Haut & Körper
in Kürze auch als Printausgabe