Haut

Gut zu wissenHauterkrankungenHautpflegeSpezielle Hautpflege

Anzeige

Hauterkrankungen & Co. – Kortison richtig anwenden

Sonnenbrand, geschwollener Mückenstich, juckendes Ekzem – Kortison kann Schwellungen, Rötungen und Juckreiz wirksam lindern. „Leichtere Hautprobleme lassen sich oft mit verschreibungsfreien niedrig dosierten Kortisonpräparaten aus der Apotheke gut behandeln“, erklärt Dr. Matthias Wilken, Apotheker beim Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI). Bei schwereren Hauterkrankungen verschreibt der Arzt oftmals höher dosiertes Kortison. „In jedem Fall ist bei kortisonhaltigen Präparaten einiges zu beachten, damit sie richtig wirken können“, betont der Apotheker.

Bei Hautproblemen kann Kortison wirksam sein, wenn es richtig angewendet wird.
Quelle: Shutterstock/SMAK_Photo

Seine Empfehlungen:

  • „Viel hilft nicht immer viel: Tragen Sie das Kortisonpräparat dünn und nur lokal auf die betroffene Hautstelle auf.
  • In der Regel gilt: Ein- bis zweimal täglich (z. B. morgens und abends) auftragen. Beachten Sie die Angaben in der Packungsbeilage und die speziellen Dosierungsvorgaben für Kinder, Schwangere und ältere Menschen.
  • Wenden Sie rezeptfreie Hydrokortisonpräparate nur wenige Tage, aber nicht länger als zwei Wochen an. Bei anhaltenden oder stärker werdenden Beschwerden empfiehlt sich ein Besuch beim Arzt.
  • Wenden Sie die Kortisonsalbe nicht unmittelbar in der Nähe von Schleimhäuten, den Augen, den Genitalien oder offenen Hautstellen an.
  • Waschen Sie sich im Anschluss an das Eincremen gründlich die Hände.
  • Pflegen Sie Ihre Haut zusätzlich mit feuchtigkeitsspendenden Präparaten. Pausieren Sie nach dem Auftragen der Kortisonsalbe mindestens 15 Minuten, bevor sie das Pflegemittel auftragen. Lassen Sie sich hierzu von fachkundigem Personal in Ihrer Apotheke vor Ort beraten.“

HINWEIS: Die hier genannten allgemeinen Ratschläge bieten keine Grundlage zur medizinischen Selbstdiagnose oder -behandlung. Sie können keinen Arztbesuch ersetzen.

Quelle: BPI Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie

Artikel teilen

Artikel-Tags

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren

Anzeige
Neue Partnerschaft für Premium-Gesundheitsprodukte

budni und BIOGENA kooperieren für hochwertige Mikronährstoffe in der Drogerie • Exklusiv bei budni: BIOGENA erweitert das Sortiment um eigene Marke exklusiv für die Bedürfnisse der Drogeriekundinnen und -Kunden • […]

Anzeige
Sonnige Tage, strahlende Haut – Die Essenz des brasilianischen Sommers

Mit seinem ikonischen Duft nach Pistazie & gesalzenem Karamell hat Sol de Janeiro mit dem Bum Bum Franchise Produkte kreiert, welche die Essenz des brasilianischen Sommers perfekt einfangen. Inspiriert von der lebhaften Energie […]

Anzeige
UV-Index: Orientierungshilfe beim Sonnenschutz

in einigen Bundesländern haben die Sommerferien schon angefangen, in anderen stehen sie vor der Tür, und auch wenn das Wetter in den vergangenen Wochen vielerorts eher an den Herbst erinnerte, […]

Anzeige
DAYON Recharge – Powertreatment mit Rotlicht UND Nahinfrarot für Muskeln und Faszien

Die neue Powerkombination mit Longevity-Effekt – Rotlicht und Nahinfrarot für eine schnellere Regeneration, verbesserten Stoffwechsel sowie Well-Aging und gesteigerte Leistungsfähigkeit des gesamten Körpers Jetzt auch bei AIVA – Ästhetik & […]

Anzeige
Die Geschichte hinter MORPHODERM® Skin Esthetics – göttlicher Zufall und die Weisheit der alten Griechen

WIE DIE WEISHEIT DER ALTEN GRIECHEN ZU NATÜRLICHER SCHÖNHEIT HELFEN KANN Tiefes türkisblaues Meer, saftig grüne Berge und Täler mit sonnenverwöhnten Olivenhainen, der Duft von wildwachsenden Kräutern und Gewürzen. Eine Kultur, die […]

Anzeige
DOCTOR BABOR – The Cure Cream

Für die beste Version Ihrer Haut Die DOCTOR BABOR The Cure Cream dient als der Allrounder für die Hautpflege. Täglich ist unsere Haut externen Einflüssen ausgesetzt. Sonnenlicht, Luftverschmutzung oder auch […]

Anzeige
Effektive Hautpflege ist Expertensache – Die volle Wirk-Power mit Balea Beauty Expert

Die Pflegeserie Beauty Expert von Balea sorgt, dank konzentrierter und auf die unterschiedlichen Hautbedürfnisse abgestimmter Inhaltsstoffe, für ein reines, gepflegtes Hautbild und ein strahlendes Äußeres. Im Fokus stehen vor allem […]

Anzeige
Es geht um Lebenschance

Ernährungsminister Cem Özdemir im Dialog mit Kinder- und Jugendarzt Dr. Axel Enninger im Podcast von InfectoPharm Heppenheim, 14. Mai 2024 – Im soeben erschienenen 45. consilium Pädiatrie-Podcast, gesponsert von InfectoPharm, […]

IQ Haut & Körper
in Kürze auch als Printausgabe